Pflegefamilie für Herbsthunde

Herbsthunde sind unsere Gefährten, die sich aufgrund ihres Alters oder einer Erkrankung in einem Abschnitt ihres Lebens befinden, dessen Ende greifbar ist, ohne dass wir wissen, wie lange diese „Herbstphase des Lebens“ sein wird.

Auch in dieser Lebensphase gibt es Notfelle, die aus welchen Gründen auch immer, noch einmal einen neuen Platz im Leben suchen. Es ist uns eine Herzensangelegenheit, auch Hunde in dieser Phase begleiten und unterstützen zu dürfen. Gerade von ihnen dürfen wir viel lernen, wenn es uns gelingt, uns einzulassen, anzunehmen, was nicht zu ändern ist und dabei die Würde und das Wohlergehen des Hundes immer in den Vordergrund zu stellen. Sie werden uns lehren, jeden Tag als Geschenk zu sehen und ihre Liebe ist uns sicher. Damit dies möglich wird, suchen wir Pflegefamilien, die bereit sind, einen unserer Herbsthunde aufzunehmen und diese Lebensphase mit ihm zu teilen.

Für diese besondere Aufgabe bedarf es besonderer Menschen. Menschen, die ihr Herz öffnen und sich ganz auf den jeweiligen Hund mit seinen speziellen Bedürfnissen einlassen. Menschen, die viel Liebe, Achtsamkeit, Geduld, Rücksicht und eine „Berufung“ zu dieser besonderen Aufgabe mitbringen. Mögliche Begleiterscheinungen, die in dieser Lebensphase auftreten, wie z. B. Inkontinenz, Unruhe, Bewegungseinschränkung, erhöhter Pflegeaufwand, TA-Besuche usw. und vielleicht sogar eine Einschränkung der eigenen persönlichen Freiheit sollten Sie nicht abschrecken. Keine Angst: Sie werden nicht allein gelassen und bei dieser Aufgabe von uns begleitet und unterstützt.

Wichtig ist einfach, alles so anzunehmen wie es ist, Erleichterung und ein liebevolles Umfeld zu schaffen, für diesen Schützling da zu sein, noch möglichst viele schöne Momente zu teilen, ihn aber auch in schweren Tagen liebevoll zu halten. Dieser Bereich des Tierschutzes liegt uns allen ganz besonders am Herzen. Wünschen wir uns doch gerade auch für diese Hunde einen in Liebe begleitenden und behüteten Weg durch eben diese Tage des Herbstes, ganz so, wie wir es uns auch für uns und unsere eigenen Hunde wünschen würden.

Wenn Sie bereit wären, einen unserer Herbsthunde in Ihrer Familie aufzunehmen, dann füllen Sie bitte das Kontaktformular für Pflegefamilien aus. Sie können auch unserem Pflegestellennetzwerk eine E-Mail schreiben und um eine Kontaktaufnahme bitten. Bitte vergessen Sie dann nicht, Ihre Telefonnummer anzugeben. Wir freuen uns darauf, alles Weitere mit Ihnen besprechen zu dürfen.